Choco Crossy of Ninniach

OKH, havana

*17.07.2014


Choco Crossy ist eine sehr gelungene Mischung aus seinen Eltern "En Tenere's Hot Chili Pepper" und "YumYum of Ninniach". Seit meinen ersten Orientalen habe ich eine Schwäche für diese zigarrenbraunen Schmuckstücke und habe mich besonders über diesen Buben gefreut. Er hat ein Gemüt zum Niederknien, den bringt so schnell nichts aus der Ruhe, er schnurrt, wenn man ihn nur anschaut und verträgt sich in der Katzengruppe mit allem und jedem, weil er auch mal schlechte Laune nicht krumm nimmt. Er ist der felsenfesten Überzeugung, dass er gar nicht gemeint sein kann!
Auch wenn er voraussichtlich nur für eine kurze Zeit hier bleiben kann, aber so bin ich sicher, dass er meine Zucht sehr bereichern wird und freue mich, dass ich den Herrn eine Weile länger genießen kann.


*****

Choco hat hier für einen sehr schönen Wurf gesorgt und durfte dann kastriert zusammen mit seinem Sohn in ein tolles neues Zuhause bei netten Menschen umziehen, die jetzt alles tun, um ihm seine "Rente" zu versüßen.

*****

Zurück zur Startseite